Weiterer Marvel-Star für “Dune 2” – doch welche (sicher fiese) Rolle spielt er? – Kino News

Zusammen mit Dave Bautista, Josh Brolin, Zendaya, Stellan Skarsgård und dem Neuzugang Florence Pugh haben wir einen weiteren Marvel-Star in Dune 2: Tim Blake Nelson – und wir ahnen bereits, wen er spielt …

Warner Bros.

Wie nun bekannt wurde, stand Charakterdarsteller Tim Blake Nelson vor der Kamera, als die Dreharbeiten zu „Dune 2“ im Dezember 2022 abgeschlossen wurden. Die Rolle, die er spielt, wird unter Verschluss gehalten.

Auch Lesen :  "Drei-Millionen-Euro-Woche" bei "Wer wird Millionär?": Kandidatensterben macht Jauch ratlos

Aber wir könnten uns vorstellen, dass Blake Nelson den fiesen Attentäter und politischen Taktiker Hasimir Fenring spielt. In dem Buch ist er ein enger Vertrauter und Berater von Kaiser Shaddam IV (gespielt von Christopher Walken) und half ihm, durch Attentate Macht zu erlangen. Er spielt auch eine wichtige Rolle im Streit zwischen den Häusern Harkonnen und Atreides. Das Buch zeigt sogar den Übergangsgouverneur von Arrakis während der Machtübergabe, der in Denis Villeneuves Dune weggelassen wurde.


HBO

Tim Blake Nelson übernimmt die Hauptrolle in „Dune 2“.

In den Büchern wird der Charakter als “klein und schwach aussehend” beschrieben, gleichzeitig aber als einer der “tödlichsten Kämpfer des Imperiums”. Er ist ein äußerst gefährlicher Attentäter, den man nicht unterschätzen sollte.

Dass Fenring auftaucht, ist offensichtlich. Immerhin ist bereits bekannt, dass seine Frau, Lady Margot Fenring, in Dune 2 vorgestellt wird. Sie wird von Léa Seydoux (“James Bond: No Time to Die”) gespielt. Die Zukunft wird zeigen, ob Tim Blake Nelson wirklich Hasimir Fenring verkörpert. Die Rolle ist unsererseits noch reine Spekulation. Spätestens mit einem Kinostart“Düne 2„Am 2. November 2023 wissen wir mehraber bis dahin wird es wohl infos geben.

Team Blake Nelson: Marvel-Rückkehr neben „Dine 2“?

Schauspieler Tim Blake Nelson hat derzeit mehrere Blockbuster-Rollen, auf die er sich freuen kann. Denn auch seine große Marvel-Rückkehr steht kurz bevor. Als Samuel Sterns 2008 in „Der unglaubliche Hulk“ vorgestellt, mit dem klaren Ziel, einen größeren Bösewicht für die Zukunft zu bauen, wurde viele Jahre lang nichts daraus. Doch nun soll die Figur in „Captain America 4“ zurückkehren und dem Titelhelden als mächtiger, superintelligenter Bösewicht The Leader das Leben schwer machen.

Der Charakterdarsteller ist vor allem für seine vielen Rollen für die Coen-Brüder bekannt, darunter “O Brother, Where Art Thou?” oder „Die Ballade von Buster Scruggs“. In letzter Zeit war er an mehreren Projekten von Guillermo del Toro beteiligt, ist in seinem „Pinocchio“ zu hören, in der Geschichte aus „Cabinet of Curiosities“ zu sehen und trat im Kinofilm „Nightmare Alley“ vor zwei Netflix-Produktionen auf. Kürzlich beeindruckte er uns in einer seiner wenigen Hauptrollen – im Western “Old Henry”:

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button