Toyota Hilux GR Sport 2023: Fetter Pickup

Toyota bringt den Hilux GR Sport jetzt auch nach Australien. Es ist jedoch viel lustiger als das Modell mit dem gleichen Namen, das wir verkaufen.

Das Timing war jedenfalls richtig: Gerade rechtzeitig, um den neuen Sportwagen Toyota Hilux GR in einer australischen Sonderversion zu präsentieren, verteidigte Nasser Al-Attiyah seinen Titel bei der diesjährigen Rallye Dakar und gewann 2023 die Wüstenrallye über 8.500 Kilometer als Einsatzfahrzeug er hat 2022 gewonnen: Der Toyota Hilux. Nun ist der T1-Prototyp des Gazoo Racing Teams mit dem Serien-Hilux fast nichts außer dem Namen, aber der bunt gehüllte Geländewagen eignet sich in der Tat hervorragend als Namensgeber und als Person – Bildklärung.



Die nahezu zeitgleich vorgestellte australische GR-Sport-Version des Toyota Hilux hat eher schmackhafte Details, vor dem gleichnamigen Modell in Deutschland. Allen voran die Leistung des Vierzylinder-Turbodieselmotors mit 2,8 Liter Hubraum. Diese wurde um zehn Prozent auf 165 kW/224 PS gesteigert. Das Drehmoment der australischen Version des Hilux GR Sport beträgt 550 Newtonmeter, 50 Nm mehr als beim Serienmodell.

Auch Lesen :  Start in den Sport: Daran erkennen Sie ein gutes Fitnessstudio


Mehr Power für den Turbodiesel

Dazu kommt eine neue Steuerungssoftware für das Automatikgetriebe, mit der die Gänge weiter herausgedreht werden und die Überbrückung des Wandlers später greift, was beim Beschleunigen und Überholen Punkte bringt. Schaltwippen am Lenkrad ermöglichen manuelle Eingriffe in die Gangwahl.

Toyota Hilux GR Sports Australien MJ 2023

Toyota

Breitseite: Die Spurweite ist um 15 Zentimeter gewachsen.

Umfangreich ist auch die Fahrwerksüberarbeitung. Hier kommen neue Querlenker vorn und eine verstärkte Hinterachse zum Einsatz, wobei die Spurweite spürbar zunimmt: Die Radstände der Achsen wachsen um 140 Millimeter vorn und 155 Millimeter hinten. Dazu kommen steifere Schraubenfedern für die Vorderachse und neue Stoßdämpfer mit besserer Wärmeableitung und höherer Dämpfungsrate. Dadurch soll der Hilux Sport ein strafferes, sportlicheres Fahrverhalten mit reduzierter Wankneigung aufweisen.

Auch Lesen :  Offiziell! Cristiano Ronaldo unterschreibt Rekord- Vertrag bei Al-Nassr - FUSSBALL INTERNATIONAL


Inspiriert von der Rallye Dakar

Das Design „inspired by the Dakar“ umfasst laut Toyota unter anderem ein völlig eigenständiges Frontdesign mit neuem Kühlergrill, neuer Schürze und Unterbodenschutz, der mit Teilblech optisch nach oben verlängert wird. Das Auto steht auf 17-Zoll-Rädern mit All-Terrain-Bereifung, rote Bremssättel mit GR-Label signalisieren Sportlichkeit. Besonders auffällig sind die an der verlängerten Spur angebrachten schwarzen Radhausabdeckungen. Als weiteres Offroad-Feature gibt es zudem langlebige Schwellerschutzrohre, die gleichzeitig als Tischauflage fungieren. Zwei stabile Zughaken auf der Rückseite runden das Gesamtbild ab.

Auch Lesen :  Cristiano Ronaldo: Heftige Demütigung vor Portugal - Schweiz! Er muss auf die Bank | Sport


In Australien wird die aufgemotzte Hilux-Version diesen Sommer auf den Markt kommen, aber noch keine Preise. Für deutsche Lux-Fans ist das aber nicht so gut: Laut einem Toyota-Sprecher leben wir mit der bisherigen GR-Sport-Version, ein Update ist nicht geplant.


Umfrage



Weiterlesen

Entscheidung

Mit dem neuen GR Sport-Hilux ist Toyota Australien technisch deutlich weiter als die Europazentrale mit der von uns verkauften gleichnamigen Modellvariante. Das mag auch am ersten Erscheinen des Ford Ranger Raptor liegen, der vor allem in Australien Wellen schlägt. Mit einem modifizierten Offroad-Fahrwerk und jeder Menge Extrapower ist der GR Sport außen bereit für Matchduelle. Das könnten wir uns in Deutschland vorstellen, aber leider wird das nicht passieren.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button