Mario Kart 8 Deluxe: Booster-Streckenpass Welle 3 verfügbar

Neuigkeiten für Nutzer von Mario Kart 8 Deluxe auf Nintendo Switch. Zumindest für diejenigen, die den Booster Root Pass besitzen oder abonnieren, drückt Nintendo kurz vor Weihnachten auf die Röhre (im Fall von Mario Kart wird es wahrscheinlich der Red Mushroom sein.). Welle 3 des Booster-Routenpasses kommt heute um 14 Uhr. Darunter acht neue Rennstrecken aus der Mario Kart-Reihe. Dazu gehören die üppigen Wälder und Buu-Huu-Tal, die Hochgeschwindigkeitsstrecke von Peach’s Castle Gardens aus Mario Kart DS und die winterliche Bergbesteigung aus Mario Kart Tour, bei der Sie – passend zum Winter und Weihnachten – durch Weihnachten begleitet werden Motive und Sounds rund um den schneebedeckten Gipfel und um die großen Kurven.

Auch Stadtrundfahrten „Slopes of Berlin“ und London-Touren kommen von Mario Kart Tours. Welle 3 des Booster Track Pass beinhaltet Rock Cup und Moon Cup. Beide bieten klassische Rennstrecken aus den Mario Kart-Spielen für Wii, Game Boy Advance, Nintendo DS und Nintendo 3DS. Bis zu vier Fahrer können an einer Konsole die Pisten hinunterrasen, bis zu acht über eine lokale Verbindung und bis zu zwölf über eine Online-Verbindung. Hier eine Übersicht der neuen Rennbahnen und Bowls:

Auch Lesen :  Versus Rising für PlayStation und PCs angekündigt • JPGAMES.DE

Steinbecher

• Tour of London: Rase auf dieser Strecke von Mario Kart Tour durch die britische Hauptstadt und um ihre berühmten Sehenswürdigkeiten herum.

• Boo-Hoo-Tal: Unheimlich schön und verschwommen zugleich führt Sie diese gruselige Strecke aus Mario Kart: Super Circuit über einen magischen See.

• Bergstrecke: Vorsicht, Haarnadelkurven und hämmernde Felsbrocken erwarten Kartfahrer auf dieser alpinen Strecke von Mario Kart 7.

Auch Lesen :  Zur Samsung Week für nur 849 Euro ergattern

• Forest of Leaves: In dieser Strecke von Mario Kart Wii wandern die Spieler durch Herbstlaub und rennen durch die Wipfel hoher Bäume.

Tasse des Mondes

• Bürgersteig von Berlin: Achten Sie auf krachende Wummps und Felsbrocken, während Sie auf dieser Strecke von Mario Kart Tour durch die Berliner Landschaft rollen.

• Peach’s Castle Gardens: Zwitschernde Vögel, blühende Blumen und wilde Kettenhunde erwarten die Spieler auf dieser Mario Kart DS-Strecke, während sie sich durch den weitläufigen Park von Prinzessin Peach schlängeln.

• Mountain View: Halfpipes und eisige Berge, vorbei an riesigen Zuckerstangen und farbenfrohen Geschenkpaketen auf dieser aufregenden, festlichen Strecke in der ersten fahrbaren Mario Kart Tour.

Auch Lesen :  Die besten Angebote für verschiedene Versionen

• Rainbow Boulevard: Dieser Himmelsboulevard wurde ursprünglich für Mario Kart 7 auf dem Nintendo 3DS entworfen und windet und windet sich um mehrere Grundstücke.

Dies würde bedeuten, dass es 3 Wellen von insgesamt 6 Wellen geben würde. Damit stehen dir drei weitere Wellen mit jeweils acht zusätzlichen Rennstrecken zur Verfügung. 24 neue Straßen werden bis Ende des Jahres fertiggestellt und die restlichen 48 Straßen werden bis Ende nächsten Jahres hinzugefügt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, daher haben wir ihn als Werbung gekennzeichnet. Ein Klick darauf führt Sie direkt zum Anbieter. Wenn Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. An Ihrem Preis ändert sich nichts. Danke für Ihre Unterstützung!

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button