FC Bayern: Nagelsmann vorsichtig bei Mané – Pavards Aussagen kein Problem

Pavards Kommentare sind „nicht überraschend“

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann schätzte Sadio Manés Chancen auf einen WM-Einsatz vorsichtig ein. Der 30-jährige Stürmer wurde trotz seiner jüngsten Verletzung in den Kader der senegalesischen Nationalmannschaft für das Turnier in Katar berufen.

„Am Ende steht ein medizinischer Zustand und eine Diagnose in 10 Tagen nach der Überprüfung und dann werden wir sehen, was dabei herauskommt“, sagte der 35-Jährige am Freitag. Mané zog sich eine Verletzung am rechten Wadenbein zu und fehlt am Samstag beim letzten Bundesligaspiel des Jahres bei Schalke 04. Nagelsmann sagte, er wisse nicht, wohin die laufende Suche nach Afrikas Fußballer des Jahres führen werde.

Traumtraum für Werner, Pogba & Co: Diese Spieler verpassen die WM verletzt

Reece James (England/Chelsea) | Marktwert: 70 Millionen Euro

&Kopieren Symbolbilder

Diogo Jota (Portugal/Liverpool) | Marktwert: 55 Millionen Euro

&Kopieren Symbolbilder

Paul Pogba (Frankreich/Juventus) | Marktwert: 48 Millionen Euro

&Kopieren IMAGO

Emile Smith Rowe (England/Arsenal) | Marktwert: 38 Millionen Euro

&Kopieren Symbolbilder

Ben Chilwell (England/Chelsea) | Marktwert: 38 Millionen Euro

&Kopieren IMAGO

Pedro Neto (Portugal/Wolverhampton) | Marktwert: 32 Millionen Euro

&Kopieren Symbolbilder

N’Golo Kante (Frankreich/Chelsea) | Marktwert: 30 Millionen Euro

&Kopieren Symbolbilder

Timo Werner (Deutschland/RB Leipzig) | Marktwert: 25 Millionen Euro

&Kopieren IMAGO

Giovani Lo Celso (Argentinien/Villarreal) | Marktwert: 22 Millionen Euro

&Kopieren Symbolbilder

Florian Neuhaus (Deutschland/Gladbach) | Marktwert: 20 Millionen Euro

&Kopieren Symbolbilder

Lukas Nmecha (Deutschland/VfL Wolfsburg) | Marktwert: 18 Millionen Euro

&Kopieren Symbolbilder

Arthur Melo (Brasilien/Liverpool) | Marktwert: 18 Millionen Euro

&Kopieren IMAGO

Tecatito (Mexiko/FC Sevilla) | Marktwert: 14 Millionen Euro

&Kopieren FC Sevilla

Georginio Wijnaldum (Niederlande/AS Roma) | Marktwert: 12 Millionen Euro

&Kopieren Symbolbilder

Yvon Mvogo (Schweiz/FC Lorient) | Marktwert: 3,5 Mio. €

&Kopieren IMAGO

Bouna Sarr (Senegal/FC Bayern) | Marktwert: 2,5 Mio. €

&Kopieren Symbolbilder

Maxime Crepeau (Kanada/Los Angeles FC) | Marktwert: 2,5 Mio. €

&Kopieren Symbolbilder

„Im Allgemeinen ist frühes Training nach einer Verletzung immer entscheidend. “Es ist klar, dass Senegal ihn spielen lassen möchte”, sagte der Trainer, “wenn er Probleme hat und nicht spielen kann, kann er nicht spielen. Die medizinischen Dinge stehen schon über den sportlichen.” Sein wichtigster Spieler, Mané ist nicht anders als jeder andere Spieler: Senegal spielt bei der Weltmeisterschaft, die am 20. November beginnt, in einer Gruppe mit Gastgeber Katar, Ecuador und den Niederlanden. Oranje ist der erste Gegner am 21. November.

Auch Lesen :  Lesben- und Schwulenverband Hamburg warnt vor Reisen nach Katar | NDR.de - Sport

Bayern verlassen? Nagelsmann findet Pavards Gedanken „relativ normal“

Nagelsmann akzeptierte auch Benjamin Pavards hinterhältige Veränderungsideen. Der 26-jährige Franzose mit Vertrag bis 2024 erklärte in einem Interview mit der französischen Sportzeitung „L’Équipe“, dass er die Bundesliga verlassen wolle. „Das habe ich nur gehört. Es ist relativ normal, dass ein Spieler in der Vertragssituation immer wieder über einen Vereinswechsel nachdenkt. Es ist nicht das erste Mal, es ist nicht so überraschend“, sagte der Coach (gesprochen über „tz“).

Der erste Tippspieltag beginnt mit dem Eröffnungsspiel zwischen Katar und Ecuador am Sonntag, 20. November (17 Uhr). Klicken Sie hier für eine TM-Wettrunde!

Zur Startseite zurückkehren

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Überprüfen Sie auch
Close
Back to top button