Erdnahe Asteroiden heute: 11 Erdbahnkreuzer im Anflug!

Heute erreichen 12 Asteroiden den nächstgelegenen Punkt ihrer Umlaufbahn, von denen 1 gefährlich ist! Eine Übersicht über die größten erdnahen Asteroiden und potenzielle Bedrohungen.

Der NASA sind derzeit mehr als 1,1 Millionen Asteroiden bekannt. Tausende dieser eher unregelmäßig geformten Steinkörper werden jeden Monat entdeckt. Besonderes Augenmerk gilt erdnahen Asteroiden, die nicht wie im Asteroidengürtel um die Sonne die Sonne umkreisen, sondern näher an die Erdbahn herankommen und somit eine Bedrohung für unseren Heimatplaneten darstellen können Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick über alle erdnahen Asteroiden, die sich heute dem nächsten Punkt ihrer Umlaufbahn nähern.
Am Montag, den 26. Dezember 2022 nähern sich insgesamt 12 Asteroiden ihrer engsten Annäherung, darunter 1 potenziell gefährlicher. Asteroid.

Der größte Asteroid, der der Erde heute am nächsten ist

“154020 (2002 CA10)” Mit einem geschätzten Durchmesser von 355 bis 794 Metern ist er der derzeit größte erdnahe Asteroid. “154020 (2002 CA10)” wird sich heute Abend um 18:13 Uhr der Erde am nächsten nähern. Es ist der zweitgrößte Asteroid in der Nähe der Erde “452376 (2002 AC5)” Und der geschätzte Durchmesser beträgt 273 bis 611 Meter. “(2018 YK2)” Es ist der drittgrößte Asteroid (73 m – 164 m), der der Erde heute am nächsten ist.

Dieser Planet kommt heute der Erde besonders nahe

Das der Erde am nächsten gelegene Objekt ist heute ein Asteroid “(2018 YK2)”. Er kommt unserer Erde um 1:21 mit einer Entfernung von 6 Millionen Kilometern am nächsten.
Der bisher nächstgelegene Asteroid, ohne die Erde zu treffen, war “(2020 QG)”. Am 16. August 2020 flog er mit einer Geschwindigkeit von 44.000 km/h in nur 3.000 km Entfernung über die Erde. Aus Richtung Sonne kommend, haben die Experten ihn nicht kommen sehen: Er wurde erst 6 Stunden nach seinem Aufbruch beobachtet. Es hätte am Boden wahrscheinlich nicht so viel Schaden angerichtet, selbst wenn es getroffen hätte. Aufgrund seiner geringen Größe von nur 3 bis 6 Metern Durchmesser wird angenommen, dass er in der Atmosphäre verbrannt wäre, wenn er ihm nahe gekommen wäre.

Auch Lesen :  Frauen, die die Welt besser machen: Kampf der Elefantiasis

Potenziell gefährliche Asteroiden heute in der Nähe der Erde

Potenziell gefährliche Asteroiden sind Planeten, die näher als 0,05 AE (etwa 7,5 Millionen km) an der Erde sind und eine Leuchtkraft von 22 mag oder weniger haben. Sie gelten daher als groß genug (mindestens 140 m Durchmesser), um im Falle einer Kollision erhebliche Schäden zu verursachen. Etwa 20 % der erdnahen Asteroiden werden als potenziell gefährlich eingestuft.
Es gibt heute einen potenziell gefährlichen Asteroiden in der Nähe der Erde: “452376 (2002 AC5)”.

452376 (2002 AC5)
Erstbeobachtung: 01.08.2002
Letzte Beobachtung: 25.07.2022
Absolute Magnitude: 19,94 Mag (Ohnmacht)
Geschätzter Durchmesser: 273 m bis 611 m
Entfernung: 10,5 Millionen km
Geschwindigkeit: 51660,27 km/h (14,35 km/s)
Zeitpunkt der größten Annäherung an die Erde: 26.12.2022 um 01:26 Uhr

Auch Lesen :  Sicher dir das Tablet als Weihnachtsgeschenk

11 Erdumlaufkreuzer in Erdnähe

Asteroiden, die die Erdumlaufbahn kreuzen, werden auch als Orbit Cruiser bezeichnet. Erdnahe Asteroiden Apollo Überqueren Sie die Erdumlaufbahn zu den äußeren, erdnahen Asteroiden eine Lohe Überqueren Sie die Erdumlaufbahn von innen. Heute nähern sich insgesamt 11 Erdorbitalkreuzer unserem Planeten.

  • Apollo-Asteroiden, die heute der Erde am nächsten sind: “154020 (2002 CA10)”, “452376 (2002 AC5)”, “(2003 QB30)”, “(2017 FL64)”, “(2018 YK2)”, “(2020 YJ2)” , “(2021 PQ6)”, “(2022 BT4)”

  • Aten Asteroiden, die heute der Erde am nächsten sind: “(2010 RX30)”, “(2010 TE55)”, “(2020 RY2)”

Asteroiden vom Typ Amor und Atira kreuzen die Erdumlaufbahn nicht. Es ist jedoch schwer zu entdecken atira– Asteroiden befinden sich vollständig innerhalb der Erdumlaufbahn und nähern sich dem Typ von Asteroiden Amor Die äußere Umlaufbahn der Erde.

  • Erdnahe Amor-Asteroiden heute: „(2017 PS24)“

Alle erdnahen Asteroiden heute auf einen Blick

Name die Distanz messen Geschwindigkeit Typ Treffen in Bodennähe
(2018 YK2) 6 Millionen km 73 – 164 n. Chr 54431 km/h Apollo 26.12.2022 um 1:21 Uhr
(2017 FL64) 8,8 Millionen km 5 – 12 m 12643 km/h Apollo 26.12.2022 12:33 Uhr
452376 (2002 AC5) 10,5 Millionen km 273 – 611 n. Chr 51660 km/h Apollo 26.12.2022 um 1:26 Uhr
(2020 YJ2) 11 Millionen km 9 – 20 m 59184 km/h Apollo 26. Dezember 2022 um 17:15 Uhr
(2010 TE55) 19,6 Millionen km 7 – 15 m 12186 km/h eine Lohe 26.12.2022 um 23:16 Uhr
154020 (2002 CA10) 25,9 Millionen km 355 – 794 n. Chr 57219 km/h Apollo 26.12.2022 um 18:13 Uhr
(2020 RY2) 27,1 Millionen km 13 – 28 m 60261 km/h eine Lohe 26.12.2022 um 22:11 Uhr
(2003 QB30) 35,7 Millionen km 12 – 26 m 36766 km/h Apollo 26.12.2022 um 06:01 Uhr
(2021 PQ6) 48,9 Millionen km 68 – 153 n. Chr 45869 km/h Apollo 26.12.2022 um 8:37 Uhr
(2022 BT4) 63,8 Millionen km 9 – 21 m 32748 km/h Apollo 26.12.2022 08:01 Uhr
(2010 RX30) 68,2 Millionen km 10 – 23 m 60773 km/h eine Lohe 26.12.2022 um 12:42 Uhr
(PS24 2017) 74,1 Millionen km 27 – 59 m 24723 km/h Amor 26.12.2022 um 10:29 Uhr
Auch Lesen :  Senat und Wissenschaft: Debatte um Wissenschaftsmetropole Hamburg neu entfacht

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wird automatisch auf Basis aktueller Daten der NASA generiert. Bei Anmerkungen oder Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected] +++

nachverfolgen Nachrichten.de bereits Facebook Und Youtube? Hier finden Sie aktuelle News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion. Um alle Neuigkeiten zu erfahren Astronomie Und Raumfahrt empfehlen wir auch unsere Astro- und Raumfahrt-Newsticker auf Twitter.

roj/news.de



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button